Lebenslauf

Geboren 1957 in Nürnberg, verheiratet, ein KInd.

Studium in München und Genf, Mitarbeiter des Instituts für Internationales Recht - Rechtsvergleichung - der Universität München (bei Prof.  Andreas Heldrich)

Promotion 1990 über das Thema "Die Erweiterung des EuGVÜ-Systems am Vorabend des Europäischen Binnenmarktes"

Verschiedene Forschungsaufenthalte im Ausland, u.a. an der University of California at Berkeley (1992/1993, bei Prof. Stefan Riesenfeld)

1997 Habilitation an der Universität München über das Thema "Internationales Insolvenzrecht"

Seit 1998 Professor (C4) für Bürgerliches Recht und Osteuropäisches Recht an der Universität Kiel, Direktor des Instituts für Osteuropäisches Recht

Seit 1998 Leiter der Kieler Zweigstelle der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.

1999 - 2002 und 2008 - 2010 Vorsitzender des Zentrums für Osteuropa-Studien (ZOS) der Universität Kiel

Seit 2001 Koordinator des Kooperationsprogramms "Recht im Ostseeraum" der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der CAU (Einstiegsförderung durch DAAD)

Seit 2002 Koordinator des hochschulübergreifenden Zertifikatsprogramms "Osteuropäisches Recht"

2003 - 2007 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.

Seit 2006 Teilnehmer am Kooperationsprogramm mit dem Institut für Slavisitik der CAU (Einstiegsförderung durch Land Schleswig-Holstein)

Seit 2007 Ko-Vorsitzender des Deutsch-Russischen Juristischen Instituts - DRJI - (Einstiegsförderung durch Robert Bosch-Stiftung)

2008 - 2011 Koordinator des Forschungs- und Ausbildungsprojekts "Auslandsinvestitionsrecht in Aserbaidschan, Kasachstan und Russland" (Förderung durch VW-Stiftung)

2008 - 2010 Prodekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der CAU

2010 - 2012 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der CAU

Seit 2011 Stellvertretender Präsident der Schleswig-Holsteinischen Juristischen Gesellschaft

2012 - 2014 Erster Prodekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der CAU

Seit 2012 Koordinator des Forschungs- und Ausbildungsprojekts "Recht des Internationalen Handels mit Staaten der Region Kaukasus/Zentralasien" (Förderung durch VW-Stiftung)

Seit 2014 Vorsitzender des Zentrums für Osteuropa-Studien der CAU

 

Mitherausgeber der wiss. Reihen "Kieler Schriften für Ostrecht" (EUL-Verlag) sowie "Schriften des Zentrums für Osteuropa-Studien der Universität Kiel" (zunächst EUL-Verlag, jetzt Verlag Peter Lang)

Mitherausgeber der Zeitschriften "Kieler Ostrechts-Notizen - Kiel Journal of East European Law", "Osteuropa", "Osteuropa Recht", "Review of Central and East European Law", "International Insolvency Review",  "Rossijskij Ezhegodnik Grazhdanskogo i Arbitrazhnogo Prozessa" (RF), "Rossijskij Juridicheskij Zhurnal" (RF), "Jurisprudencija" (Lit.).

Schwerpunkte meiner wissenschaftlichen Tätigkeit in Kiel: Osteuropäisches Recht (Schwerpunkt Russland und GUS-Staaten), Internationales Privat- und Verfahrensrecht,  Insolvenzrecht.

Laufende Betreuung von LLM-Arbeiten sowie Dissertationen (häufig auch Doktoranden aus dem Ausland) mit Schwerpunkt Rechtsvergleichung, insbesondere osteuropäisches Recht. Laufende Mitwirkung bei Stipendiatenauswahlen des DAAD, Gutachter bei verschiedenen wissenschaftlichen Stiftungen. Mehrfach wiss. Gastgeber von Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Mehrfache Einwerbung von Drittmitteln für Vorhaben in Forschung und Ausbildung: DFG (Tagungen, Forschungssemester), DAAD (IQN-Programm, Gastdozenturen u.a.), VW-Stiftung, Robert Bosch-Stiftung, andere.

Berufspraktische Tätitgkeit als Gutachter zu osteuropäischem Zivil- uknd Wirtschaftsrecht, insbesondere russischem Recht, für Gerichte und Schiedsgerichte, Tätigkeit als Schiedsrichter.

Fremdsprachen: Englisch, Russisch, Französisch.

 

Publikationen (Auswahl):

- Die Rechtsentwicklung in Osteuropa zwischen Globalisierung und Regionalisierung (ukr.), in: Almanach Zivilistiki - Sbornik stat'ej, Vypusk 6, Kiev (2015), S.89 ff
- The Maxim Rebus Sic Stantibus in Russian Law, in: The Best in the West - Liber Amicorum in Honour of Professor William Butler (2014), S.216 ff
- Schneller, höher, weiter! Aktuelle Themen des Sportrechts im östlichen Europa (2014) (Hrsg. gemeinsam mit Susanne Rieckhof)
- MKAS Arbitration Rules, in: Schütze (ed.), Institutional Arbitration (2013), S.501 ff
- Beziehungen zwischen Schleswig-Holstein und Russland - Von Geschichte zur Gegenwart, in: Christiana Albertina (2013), S.20 ff
- Russisches Internationales Privatrecht im europäischen Kontext (russ.), Bd.1, 2013 (Hrsg., gemeinsam mit Mark M. Boguslawskij und Andrej G. Lisitsyn Svetlanov)
- "Perestrojka" und "Krieg der Gesetze" - Rechtspolitiik in der ausgehenden Sowjetunion, in: Michael Düring (Hrsg.), Das Jahr 1991 - Umbrüche im östlichen Europa (2013), S.87 ff
- Harmonization of International Commercial Law within the CIS, in: Fogt (ed.), Unification and Harmonization of International Commercial Law: Interaction or Deharmonization? (2012), S.223 ff
- Über Medvedevs Reform des russischen Zivilgesetzbuchs, in: Herbert Küpper (Hrsg.), Von Kontinuitäten und Brüchen: Ostrecht im Wandel der Zeiten, Festschrift zum 75. Geburtstag von Friedrich-Christian Schroeder (2011), S.195 ff
- Private Law in Eastern Europe: Autonomous Developments or Legal Transplants? (2011) (Hrsg., gemeinsam mit Christa Jessel-Holst und Rainer Kulms)
- The Relationship between Foreign Investment Law and Environmental Law (2011) (Hrsg., gemeinsam mit Azar Aliyev), russ. 2013
- 50 Jahre Institut für Osteuropäisches Recht der Christian Albrechts-Universität zu Kiel (2011) (Hrsg., gemeinsam mit Thomas Hoffmann)
- Neues Recht und alte Sachverhalte - Bemerkungen zum intertemporalen Recht Russlands bei privatrechtlichen Sachverhalten, in: Nussberger/von Gall (Hrsg.), Bewusstes Erinnern und bewusstes Vergessen - Der juristische Umgang mit der Vergangenheit in den Ländern Mittel- und Osteuropas (2011)
- Umweltrecht und Umweltpolitik in Russland, in: Michael Düring (Hrsg.), Nur Bären und Wölfe? Natur und Umwelt im östlichen Europa (2011)
- Qualität und Stil der Judikatur des Obersten Arbitragegerichts [Höchsten Wirtschaftsgerichts], in: Luchterhandt (Hrsg.), Rechtskultur in Russland: Tradition und Wandel (2011), S.231 ff
- Vereinheitlichung europäischen Vertragsrechts - aktueller Stand der Debatte mit besonderem Blick auf die culpa in contrahendo, in: Korean Association of Comparative Private Law (ed.), Global Economy and Modernization of Private Law (2011) (Typoscript)
- 1989 - Jahr der Wende im östlichen Europa (2011) (Hrsg., gemeinsam mit Michael Düring, Norbert Nübler, Ludwig Steindorff)
- The Principle of Party Disposition (Dispositionsmaxime) in in the Codes of Civil and Economic Procedure of Russia and Ukraine, in: Lein/Skala/Heckendorn Urscheler (ed.), Business Law in Transition Countries (2010), S.247 ff
- Abschnitt zum litauischen IPR und IZVR in: Galginaitis/HImmelreich/Vrubliauskaite (Hrsg.), Einführung in das litauische Recht (2010)
- Die Transformation dinglicher Rechte an Immobilien in Russland und anderen Staaten Mittel- und Osteuropas (2010) (Hrsg.)
- Das Kaspische Meer als Wirtschaftsraum (2010) (Hrsg., gemeinsam mit Azar Aliyev)
- Treu und Glauben als allgemeines Prinzip des Zivilrechts: einige rechtsvergleichende Bemerkungen (russ.), in: Sulejmenov (Hrsg.), Grazhdanskoe pravo i grazhdanskoe zakonodatel'stvo (2009), S.141 ff
- Legal Aspects of Investment Contracts (2009), (Hrsg. ,gemeinsam mit Azar Aliyev), russ. 2012
- Ausstellungskatalog "Pravo" (2008) (Hrsg., gemeinsam mit Christoph Weiß)
- Die Schiedsordnung des Internationalen Handelsschiedsgerichts (MKAS) bei der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation, in: Schütze (Hrsg.), Institutionelle Schiedsgerichtsbarkeit, Kommentar 2006, 2.Aufl. 2010, englisch 2013
- Schiedsgerichtsbarkeit und andere Formen alternativer Streitbeilegung - Erfahrungen und Tendenzen im Ostseeraum (2006) (Hrsg., gemeinsam mit Ari-Matti Nuutila und Vytautas Nekrosius)
- Rechtslage von Auslandsinvestitionen in Transformationsstaateen - Legal Issues of Foreign Investment in Transition Countries, Festgabe für Prof. Dr. Wolfgang Seiffert zum 80. Geburtstag (2006), (Hrsg., gemeinsam mit Mark M. Boguslawskij)
- Rechts- und Amtshilfe im Ostseeraum - Judicial and Administrative Assistance in the Baltic Sea Area (Hrsg., gemeinsam mit Ari-Matti Nuutila und Vytautas Nekrosius) (2005)
- Russland im Kontext der internationalen Entwicklung: Internationales Privatrecht, Kulturgüterschutz, geistiges Eigentum, Rechtsvereinheitlichung, Festschrift für Mark M. Boguslavskij (Hrsg., gemeinsam mit Rolf Knieper und Andrej G. Svetlanov) (2004) [darin Beitrag zum elektronischen Zivilprozess in Deutschland und Russland]
- Festschrift für Andreas Heldrich zum 70. Geburtstag (Hrsg., gemeinsam mit Johannes Adolff, Horst Eidenmüller, Stephan Lorenz und Christiane Wendehorst) (2004) [darin Beitrag zum russischen Erbrecht]
- Länderteil Russland (gemeinsam mit Vladimir Jarkov), in: Bülow/Böckstiegel/Geimer/Schütze (Hrsg.), Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen, Loseblattausgabe. Ergänzungslieferung Februar 2004
- Internationales Insolvenzrecht in Osteuropa, in: Lowitzsch (Hrsg.), Das Insolvenzrecht Mittel- und Osteuropas (2004), S.61 ff
- International Commercial Arbitration and International Maritime Law from a German and Russian Perspective (Hrsg., gemeinsam mit Valerij A. Musin) (2004)
- Reform des Zivil- und Wirtschaftsprozessrechts in den Mitgliedstaaten der GUS (Hrsg., gemeinsam mit Mark M. Boguslawskij) (2004) (russ. Ausgabe 2002)
- Umweltprivatrecht in Russland, in: Geistlinger/Fussek (Hrsg.), Umweltrecht in Mittel- und Osteuropa im internationalen und europäischen Kontext, Festgabe für Henn-Jüri Uibopuu (2004), S.547 ff
- Wohnungsmietrecht in der Russischen Föderation, in: Jickeli/Kreutz/Reuter (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Jürgen Sonnenschein (2003), S.529 ff
- Mobiliarsicherheiten in Osteuropa (Hrsg., gemeinsam mit Ulrich Drobnig und Marianne Roth) (2003)
- Internationale Zuständigkeit im russischen Recht, in: Schütze (Hrsg.), Einheit und Vielfalt des Rechts, Festschrift für Reinhold Geimer (2002), S.1345 ff
- University Cooperation in the Baltic Sea Area - Contributions by the University of Kiel, in: Henningsen (ed.), Towards a Knowledge-based Society in the Baltic Sea Region (2002), S.107 ff
- European Directives in the Field of E-Commerce: Interplay with German Law, in: Kono/Paulus/Rajak (ed.), Selected Legal Issues of E-Commerce (2002), S.25 ff
- Auf der Suche nach Wegen aus der Bankenkrise: Das russische Bankeninsolvenzrecht, in: Hofmann/Küpper (Hrsg.), Kontinuität und Neubeginn: Staat und Recht in Europa zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Festschrift für Georg Brunner (2001), S.279 ff
- Auf dem Weg zum Rechtsstaat? Das Rechtswesen der Russischen Föderation, in: Höhmann/Schröder (Hrsg.), Russland unter neuer Führung (2001), S.267 ff
- German International Insolvency Law under the New Insolvency Code: Continuity and Evolution, in: Basedow/Kono (ed.), Legal Aspects of Globalization (2000), S.175 ff
- The Legal Substructure of Market Reforms in Russia: Achievements and Deficiencies, in: Harter/Easter (ed.), Shaping the Economic Space in Russia (2000), S.35 ff
- Datenschutz - Berührungspunkte zum Privat- und Multimediarecht, in: Bäumler/v. Mutius (Hrsg.), Datenschutzgesetze der dritten Generation (1999), S.60 ff
- Das russische Insolvenzrecht, in: Schroeder (Hrsg.), Die neuen Kodifikationen in Russland, 2.Aufl. (1999), S.85 ff
- Internationales Insolvenzrecht (1998) (Habilitationschrift)
- Die Erweiterung des EuGVÜ-Systems am Vorabend des Europäischen Binnenmarktes (1991) (Dissertation)