Detailinformationen und Dokumente zu den Lehrveranstaltungen

I. Vorlesung:


Einführung in die Rechtsvergleichung

Dozent: Prof. Dr. Alexander Trunk

2 SWS

Do., 14:00 – 16:00, OS75/S3 - R.166. Beginn: 24.10.2013.

Terminplan:

 

24.10.2013: Grundfragen der Rechtsvergleichung: Skript zu den Vorlesungen 1 - 4 (Grundstrukturen der Rechtsvergleichung)

31.10.2013: Grundstrukturen der Rechtsvergleichung: Methodik

7.11.2013: Grundstrukturen der Rechtsvergleichung: Geschichte, Nachbardisziplinen

14.11.2013: Grundstrukturen der Rechtsvergleichung: Übersicht Rechtskreise

21.11.2013: Deutscher Rechtskreis. Skript zu dieser Vorlesung.

5./12.12.2013: Französischer Rechtskreis. Skript zu dieser Vorlesung

19.12.2013: Anglo-amerikanischer Rechtskreis Skript zu dieser Vorlesung

9.1.2014: Rechtsordnungen nach geographischen Kriterien: Nord- und Osteuropa, Asien. Skript zu dieser Vorlesung

16.1.2014: a) Religiöse Rechte. Skript zu diesem Teil der Vorlesung b) Vertragsrecht. Skript zu diesem Teil der Vorlesung

30.1.2014:  a) Deliktsrecht. Skript zu dieser Vorlesung. b) Sachenrecht. Skript zu dieser Vorlesung

6.2.2014: Sachenrecht (Schluss). Handelsrecht

13.2.2014: Handelsrecht (Schluss). Internationales Privatrecht

 

 

 

II. Seminar:

Zivilrecht und Zivilverfahrensrecht im postsowjetischen Raum

 

Dozent: Prof. Dr. Lado Chanturia

Blockseminar in Kiel am 7.2.2014 (nach Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.)

Vorbesprechung: Fr., 25.10.2013, 12:00 - 14:00, OS75/S2 - R.210.

Seminarthemen


III. Examensübungsklausurenkurs

Angaben folgen.

 


IV. Fachspezifischer Fremdsprachenkurs Russisch

Dozent: Nazar Panytsch, LLM

Angaben

Kurs, 2 SWS, benoteter Schein
Zeit und Ort: Mo 12:00 - 14:00, LS6 - R.434
Bemerkung zu Zeit und Ort: Dieser Kurs findet nur dann statt, wenn sich mindestens fünf Teilnehmer(innen) anmelden.

Studienfächer / Studienrichtungen:  PFL JUR-StEx 3

Voraussetzungen / Organisatorisches

Anmeldung zwingend erforderlich: http://www.uni-kiel.de/qis

Inhalt: Vorkenntnisse in der jeweiligen Sprache werden vorausgesetzt.

 

V. Arbeitsgemeinschaften

Strafrecht I - begleitend zur Vorlesung: "Strafrecht I" bei Prof. Dr. Bock , Dr. Susanne Rieckhof

Mi., 12:00 – 14:00, LS 4 R. 27/28.  Beginn: 06.11.2013.