DRJI-Jahrestagung 2015 in Wiesbaden

23.09.2015

Vom 10.-12.9.2015 fand an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden die Jahrestagung 2015 des Deutsch-Russischen Juristischen Instituts (DRJI) statt. Die örtliche Organisation lag in den Händen von Prof. Dr. Rainer Wedde. Im Rahmen der Jahrestagung führte das DRJI gemeinsam mit der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung (DRJV) eine Tagung über "Deutsch-Russisches Wirtschaftsrecht - Aktuelle Entwicklungen in Zeiten der Krise" durch. Zum mittlerweile 5. Mal konnte der Deutsch-Russische Juristenpreis an Nachwuchswissenschaftler und etablierte Wissenschafter für rechtsvergleichende Arbeiten zum deutschen und russischen Recht verliehen werden.