Vortrag des georgischen Botschafters an der Uni Kiel

04.02.2014

Am Donnerstag, 6. Februar 2014 hielt der neue Botschafter der Republik Georgien in Deutschland, Professor Lado Chanturia, in der Ringvorlesung des Zentrums für Osteuropa-Studien der CAU vor voll gefülltem Auditorium einen Vortrag über „Globalisierung und Rechtstransformation im postsowjetischen Raum“. Dem Vortrag folgte eine intensive Fragerunde über die aktuellen Entwicklungen in Georgien.

Neu: Siehe auch den Bericht des georgischen Fernsehens über die Verleihung der Ehrendoktorwürde der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel an Prof. Chanturia am 22. November 2013: TV Bericht