Konferenz zu Assoziierungsabkommen der EU mit Georgien, Moldau und der Ukraine erfolgreich durchgeführt

22.02.2015

Am 19. und 20.12.2014 fand im Rahmen eines 3-monatigen DAAD-Projekts mit 16 Stipendiaten aus Georgien, Moldau und der Ukraine die Studierenden- und Doktorandenkonferenz "Legal Aspects of the EU Association Agreements with Georgia, Moldova and Ukraine in the Context of the EU Eastern Partnership Initiative" statt. Als externe Referenten und Diskutanten nahmen Dr. Esther Ademmer (Institut für Weltwirtschaft, Kiel), Doz. Dr. Julia Chernych (Kiewer Mohyla Akademie), Lecturer Dr. Narine Ghazarian (Brunel University, London), Professor Michael Geistlinger (Universität Salzburg), Professor Mathias Lücke (Institut für Weltwirtschaft, Kiel), Professor Karsten Nowrot (Universität Hamburg) teil. Die Konferenzbeiträge sollen in einem Sammelband veröffentlicht werden.