Seminarexkursion nach Brüssel und Luxemburg

13.03.2015

Vom 26.-30.1.2015 besuchte unsere DAAD-Stidendiatengruppe aus Georgien, Moldau und der Ukraine unter der Leitung von Prof. Trunk im Rahmen des Seminars zu den Assoziierungsabkommen der EU mit diesen Staaten europäische Institutionen in Brüssel und Luxemburg. Die Gruppe wurde u.a. vom Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff, von Repräsentanten des Europäischen Auswärtigen Dienstes und der Europäischen Kommission sowie vom Richter am Europäischen Gerichtshof Egil Levits zu Gesprächen empfangen und nahm an einer mündlichen Verhandlung vor dem EuGH statt. Darüber hinaus fand ein Gespräch mit dem Leiter der Mission der Ukraine bei der EU, S.E. Konstantin Eliseev, statt. Weiterhin besuchte die Gruppe das neu gegründete Luxemburger Max-Planck-Institut für Internationales, Europäisches und Regulatorisches Prozessrecht.