Tagung EU-Ukraine erfolgreich durchgeführt

25.07.2014

Die von unserem Institut in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde am 4. Juli 2014 durchgeführte Tagung über die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine ist erfolgreich verlaufen. An der Tagung nahmen neben zahlreichen Referenten aus Wissenschaft und Praxis mehrere hochrangige Vertreter der EU, der amtierende Botschafter der Ukraine in Deutschland und der deutsche Generalkonsul in Donetsk teil. Erörtert und diskutiert wurden ökonomische und juristische Aspekte der künftigen Zusammenarbeit zwischen der EU und der Ukraine.