Lehrveranstaltungen des Instituts im WS 2018/2019

Detailinformationen und Dokumente zu den Lehrveranstaltungen im WS 2018/2019

 

I. Vorlesungen

1. Rechtsvergleichung - Comparative Law, Prof. Dr. Alexander Trunk  , 2 SWS
    Unterrichtssprache English

    Mi. 10:15 – 11:45 Uhr, Raum: LS 6 - R.434 ; Beginn: 17.10.2018 bis zum 20.02.2019

2. Insolvenzrecht II, Prof. Dr. Alexander Trunk , 2 SWS
    
Do. 14:15 – 15:45 Uhr, Raum: LS 1 - R.104b ; Beginn: 17.10.2018 bis zum 20.02.2019

3. International Commercial Arbitration and International Sales Law, Anastasiia Rogozina
    
Do. 14:15 – 16:45 Uhr, Raum: LS 6 - R.1/2 ; Beginn: 18.10.2018 bis zum 14.02.2019

4. Vertiefung des Rechts der AGB und Verbraucherrecht, Dr. Nazar Panych, 2 SWS
    Di. 12:15 – 13:45 Uhr, Raum: OS75/S1 - R.413 ; Beginn: 21.10.2018 bis zum 10.02.2019

 

II. Arbeitsgemeinschaften

1. Pflichtarbeitsgemeinschaft Einführung in das Bürgerliche Recht, Dr. Nazar Panych

a) Di, 8:00 - 10:00, Raum: OS75/S2 - R.167; Beginn: 30.10.2018 bis zum 12.02.2019

b) Mi, 12:00 - 14:00, Raum: LS1 - R.104b; Beginn: 07.11.2018 bis zum 13.02.2019

 

III. Seminar (bilingual Deutsch und English, German and English)

Alternative Streitbeilegung (Schiedsgerichtsbakeit und Mediation) - Aspekte des deutschen und internationalen Rechts sowie der Rechtsvergleichung

Alternative Dispute Resolution (International Commercial Arbitration and Mediation) - Aspects of German and International Law Including Comparative Law

Prof. Dr. Alexander Trunk

Das Seminar wird als Blockveranstaltung am 10./11.01.2019 durchgeführt..Seminarsprachen sind Deutsch und Englisch.

Anmeldungen zu dem Seminar sind bis zum 15.11.2018 möglich.

Nähere Informationen hier.

For information in English please have a look here.

 

Stand: 9.11.2018

 

   

Detailinformationen und Dokumente zu den Lehrveranstaltungen im WS 2018/19

I. Vorlesungen

1. Rechtsvergleichung - Comparative Law, Prof. Dr.  Alexander Trunk  , 2 SWS
    Unterrichtssprache English

    Mi. 10:15 – 11:45 Uhr, Raum: LS 6 - R.434 ; Beginn: 17.10.2018 bis zum 20.02.2019

 

17.10.2018: Basic questions and structures of comparative lawSkript in deutscher Sprache

24.10.2018: Structures and methods of comparative law. Skript in deutscher Sprache

31.10.2018: Holiday

07.11.2018: Methods of comparative law (cont'd): see Powerpoint file of 24.10.2018   Skript in deutscher Sprache

14.11.2018: Methods (final). Legal families (overview)  Skript in deutscher Sprache

21.11.2018:  German legal family   Skript in deutscher Sprache

28.11.2018: French legal family. Skript in deutscher Sprache

05.12.2018: Anglo-American legal family.  Skript in deutscher Sprache

12.12.2018:  Legal systems in Northern and Eastern Europe. Skript in deutscher Sprache

19.12.2018: Legal systems in Asia. Skript in deutscher Sprache

09.01.2019: Religious lawsSkript in deutscher Sprache

16.01.2019: Contract law I. Skript in deutscher Sprache

23.01.2019:  Contract law IISkript in deutscher Sprache

30.01.2019: Torts law (preview). Skript in deutscher Sprache

06.02.2019: Property law (preview). Skript in deutscher Sprache

13.02.2019: Civil procedure (preview). Skript in deutscher Sprache

 

2. Insolvenzrecht II, Prof. Dr. Alexander Trunk , 2 SWS
    
Do. 14:15 – 15:45 Uhr, Raum: LS 1 - R.104 b; Beginn: 18.10.2018 bis zum 20.02.2019

 

18.10.2018: Grundstrukturen des Insolvenzrechts

25.10.2018: Verfahrensprinzipien, Verfahrensbeteiligte

01.11.2018: Insolvenzmasse. Verfahrenseröffnung I.

08.11.2018: Verfahrenseröffnung II: Wirkungen des Insolvenzverfahrens (Übersicht)

15.11.2018: Wirkungen des Insolvenzverfahrens: Rechtsstreitigkeiten und Zwangsvollstreckung

22.11.2018: Aus- und Absonderung. Schwebende Verträge I

29.11.2018: Schwebende Verträge II

06.12.2018: Aufrechnung in der Insolvenz. Insolvenzanfechtung.

13.12.2018: Gläubigerbefriedigung

20.12.2018: Unternehmenssanierung

10.01.2019: Unternehmenssanierung (Forts.). Besonderheiten der Insolvenz von Gesellschaften I

15.01.2019 und 24.01.2019:  Besonderheiten des Insolvenz von Gesellschaften II/IIa

31.01.2019: Restschuldbefreiung

07.02.2019: Verbraucherinsolvenzrecht

14.02.2019: Europäisches und Internationales Insolvenzrecht

 

 

3. International Commercial Arbitration and International Sales Law, Anastasiia Rogozina, LL.M.
    
Do. 14:15 – 16:45 Uhr, Raum: LS 6 - R. 3 - 6 ; Beginn: 18.10.2018 bis zum 14.02.2019

18.10.2018: What is International Commercial Arbitration?

25.10.2018: Arbitration Agreement

01.11.2018: Applicable law

08.11.2018: CISG I

15.11.2018: CISG II. See slides of the previous lecture.

22.11.2018:        PICC 

29.11.2018:        Arbitration proceedings I

06.12.2018:        Arbitration proceedings II

13.12.2018:        Challenge, recognition and enforcement of an award

10.01.2019:        No class. Opportunity to take part in the seminar Alternative Dispute Resolution by Prof. Trunk (see below III.)

17.01.2019:        Specific types of arbitration

31.01.2019:        Exam

 

3. Vertiefung des Rechts der AGB und Verbraucherrecht, Dr. Nazar Panych, 2 SWS
    Di. 12:15 – 13:45 Uhr, Raum: OS75/S1 - R.413 ; Beginn: 17.10.2018 bis zum 10.02.2019

16.10.2018: Skript zur Vorlesung (passwortgeschützte Datei; das Passwort wurde in der Vorlesung bekannt gegeben und kann auch auf Anfrage mitgeteilt werden)

Die weiteren Veranstaltungsmaterialien werden unter OpenOLAT bereit gestellt.

 

 

II. Arbeitsgemeinschaften

1. Pflichtarbeitsgemeinschaft Einführung in das Bürgerliche Recht, Dr. Nazar Panych, LLM

a) Di, 8:00 - 10:00, Raum: OS75/S2 - R.167; Beginn: 30.10.2018 bis zum 12.02.2019

b) Mi, 12:00 - 14:00, Raum: LS1 - R.104b; Beginn: 07.11.2018 bis zum 13.02.2019

 

III. Seminar (bilingual: Deutsch und Englisch - German and English)

Alternative Streitbeilegung (Schiedsgerichtsbarkeit und Mediation) - Aspekte des deutschen und internationalen Rechts sowie der Rechtsvergleichung

Alternative Dispute Resolution (International Commercial Arbitration and Mediation - Aspects of German and International Law Including Comparative Law)

Prof. Dr. Alexander Trunk

Datum: 10./11. Januar 2019.

Anmeldungen zu dem Seminar sind bis zum 15.11.2018 möglich.

Nähere Informationen hier.  Information about the seminar in English language here

 

 

Stand: 14.2.2019